Symposium "Kulturelle Bildung" in Schloss Augustusburg

Am 3. März fand im sächsischen Schloss Augustusburg das wissenschaftliche Symposium "Kulturelle Bildung" statt. Das "TOP Magazin Südwestsachsen" veröffentlichte dazu einen ausführlichen Bericht sowie ein Interview mit Patrizia Meyn, Geschäftsführerin der ASL-Schlossbetriebe gGmbH, zu denen Schloss Augustusburg gehört, sowie mit Michael Hörrmann dem 1. Vorsitzenden des Vereins "Schlösser und Gärten in Deutschland e.V.".

 

Downloads

png Symposium_TopMagazin
(4,14 MB)